A-Service |

Über Marco Asbreuk

Über Marco Asbreuk

Was man sieht, bekommt man auch

A-Service |

 

„Warum ich Unternehmer bin? Weil ich auf diese Weise das Leben so gestalten kann, wie ich es selbst möchte. Ich kann das tun, was mir gefällt. Mehr Freiheit gibt es nicht.“

Marco Asbreuk
A-Service

Was man sieht, bekommt man auch

Marco Asbreuk ist ein nüchterner Mensch. Was man sieht, bekommt man auch. Und was man sagt, muss man auch einhalten. Er studierte Maschinenbau und absolvierte anschließend u. a. das Fachhochschulstudium „Wirtschaftsingenieurwesen – Vertrieb“. Als Unternehmer schlägt sein Herz für die Erarbeitung wirksamer Lösungen bei technischen Problemen.

Über den Tellerrand schauen

Ein Problem an der Wurzel packen und von dort aus nach Lösungen suchen. Logisch denken, nicht aus Standardlösungen schlussfolgern. Das ist etwas, mit dem sich Marco Asbreuk täglich sehr gern beschäftigt. Nüchtern wie er ist, liebt er Maschinen mit funktionalem und schönem Design, bei dem die Form der Technik angepasst ist.

linkedin marco asbreuk a-service

Online Magazine über Marco Asbreuk